• Foto von Buttermilchweckerl

Buttermilchweckerl

Noch keine Bewertung

Wer liebt ihn nicht - den Duft von frisch gebackenen Brot. Diese Dinkel-Roggenweckerl stehen oft auf meinem Backplan. Sie sind  schnell und einfach gemacht, schmecken süß, pikant oder leer und kommen dabei ganz ohne Sauerteig aus. Die zugesetzte Buttermilch bringt einen besonderen Geschmack in den Teig und macht die Weckerl fluffig. Die Kombination von Dinkel und Roggen hat auch viele positive Auswirkungen auf unseren Körper. So macht der Roggen lange satt, man fühlt sich ausdauernder und leistungsfähiger. Dinkel enthält viele hochwertige Eiweiße, gut für den Stoffwechsel und für Kinder im Wachstum. Beide enthalten viele B-Vitamine, die unsere Nerven und die Zellen stärken. Zink ist gut für unser Immunsystem und das enthaltene Magnesium wirkt Stress entgegen. Alles in allem, sehr gesunde, hochwertige Weckerl- Lassen wir Nahrung unsere Medizin sein (Hippokrates)

Viel Freude beim Nachbacken, eure Edith


Zutaten

400g

Dinkelvollkornmehl

400 g

Roggenmehl, Type 900

20 g

Germ

15 g

Salz

500 g

Buttermilch, lauwarm + 100 ml Wasser

1 TL

Brotgewürz

Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Zubereitung

1

Mehl in der Schüssel vermischen, Germ dazubröseln 

2

Gewürz, Salz dazumischen und mit dem lauwarmen Buttermilch/Wassergemisch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten - zugedeckt min. 30 min gehen lassen 

3

9o g Teigstücke auswiegen, zu Weckerln formen, mit Wasser besprühen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen oder eintauchen 

4

Bei 180° Umluft circa 15-20 min hellbraun backen - auf dem Gitterrost auskühlen lassen 

Tipp

Diese Weckerl lassen sich auch gut einfrieren, zB für die Schuljause. Bei Bedarf einfach gefroren in die Jausenbox geben, bis zur Pause sind sie aufgetaut. Wer sie knuspriger mag, nimmt sie am Abend heraus, lässt sie in einer Dose auftauen,  besprüht die Weckerl dann mit Wasser und legt sie auf den Toaster. 



Wie zufrieden warst du mit diesem Rezept?
Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.