Dinkel-Roggenbrot im Topf

5/5 (1 Bewertung)

Bäckt man Brot im Topf; erhält man man eine besonders dicke, knusprige Kruste und innen bleibt es wunderbar saftig. Optimal für einen Laib Brot - ich bin sehr begeistert!


Zutaten

1 Laib

1oo g

Dinkelvollmehl

200 g

Dinkelmehl, glatt

300 g

Roggenmehl

10 g

frischen Germ

10 g

Brotgewürz

10 g

Salz

1 Prise

Zucker

250 ml + 100 ml

Buttermilch - Wasser, lauwarm

Zubereitung

1

Das Mehl in einer Schüssel vermischen - Germ dazubröseln - Zucker dazugeben

2

Salz, Gewürz dazugeben und mit dem lauwarmen Buttermilch/Wassergemich zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten - zugedeckt 1 h gehen lassen

3

Das Backrohr UND den Topf bei 230° vorheizen 

4

Den Teig zu einem Laib formen und vorsichtig  in den heißen Topf geben - evt mit Backpapier - mit dem passenden Deckel zumachen

5

circa 40 - 45 min backen - abkühlen lassen

Tipp

Grundsätzlich ist jedes Brotrezept zum Backen im Topf geeignet. Bei der Menge kommt es halt auf die Größe des Topfes an. 



Wie zufrieden warst du mit diesem Rezept?
Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.