• Foto von Sonnenblumenweckerl

Sonnenblumenweckerl

5/5 (2 Bewertungen)

Sonnenblumenweckerl gehörten schon immer zu meinem Lieblingsgebäck.

Der rustikale Teig .... und die Sonnenblumenkerne geben einen nussigen Crunch und versorgen uns mit vielen wertvollen Nährstoffen, wie Eisen, Magnesium, Phosphor, Vit B,... stärken sie unser Immunsystem.

Auch für Vegetarier und Sportler sind SBK eine besonders gute Eiweißquelle. Ein richtiges SUPERFOOD also, das wir öfter knabbern sollten.


Zutaten

Für 18 Weckerl

400g

Roggenmehl

200g

Weizenbrotmehl

200g

Dinkelvollkornmehl

20g

frische Hefe

15g

Salz

100g

Sonnenblumenkerne + zum Bestreuen

250 ml

Naturjoghurt mit

250 ml

Wasser lauwarm vermischt

Zubereitung

1

Das Mehl und die Kerne in einer Schüssel vermischen, die Hefe dazubröseln, Salz dazugeben und mit der lauwarmen Flüssigkeit zu einem mittelfesten Teig verarbeiten.

2

Zugedeckt 1 h oder länger rasten lassen.

3

80 g Teile auswiegen - rund formen - mit Roggenmehl bestäuben - und mit dem Apfelteiler das Muster eindrücken - evt. mit Wasser besprühen und mit Kernen bestreuen - 10 min gehen lassen

4

bei 180‘ Umluft - ca. 15 min backen

Tipp

Die knusprigen Weckerl schmecken „leer“, süß zum Frühstück oder gefüllt zur Jause.



Wie zufrieden warst du mit diesem Rezept?
Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.