• Foto von Zwetschkenkuchen

Zwetschkenkuchen

5/5 (1 Bewertung)

Wenn wir endlich die ersten Zwetschken vom Baum pflücken backen wir uns einen frischen Kuchen mit einem Tupfer Zimtsahne - das schmeckt wunderbar!


Zutaten

110 g

weiche Butter

100 g

Zucker

1 Prise

Salz

3

bio Eier

150 g

Dinkelmehl

50 g

Speisestärke

1 EL

Backpulver

etwas Milch

Zwetschken, entkernt, halbiert

1 Handvoll

Walnüsse

250 ml

Schlagobers

Zimt

Zubereitung

1

Butter mit Zucker, Salz und Eier schaumig rühren

2

Mehl, Backpulver und Speisestärke versieben und unter die Masse mischen

3

Mit der Milch zu einem weichen Teig rühren

4

In eine gefettete Form füllen und mit den Zwetschken belegen - mit Walnüssen bestreuen

5

bei 170° Umluft circa 50 min backen

6

Schlagobers steif schlagen und mit Zimt und Zucker abschmecken

Tipp

Dieser Zwetschkenkuchen schmeckt am besten lauwarm mit frischen Zimtschlag angerichtet.



Wie zufrieden warst du mit diesem Rezept?
Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.