Gemüse-Käselaibchen

5/5 (2 Bewertungen)

Gemüse kann so gut schmecken - vorallem wenn es in knusprige Laibchen " versteckt " ist - da greifen auch Kinder gerne zu 


Zutaten

4 Personen

700 g

Kartoffel, mehlig, in der Schale gekocht

4

Karotten, grob gerieben

100 g

Sellerie, grob gerieben

1

Zwiebel, fein gehackt

100 g

Bergkäse, gerieben

1

bio Ei

2 EL

Dinkelmehl

2 EL

Sonnenblumenkerne

Salz, Pfeffer, Chili, Petersile

Rapsöl, zum Herausbraten

Zubereitung

1

Die gekochten Kartoffeln schälen und pressen

2

Zwiebel anrösten - Gemüse dazugeben und alles leicht dünsten

3

Zu den gepressten Kartoffeln geben 

4

Käse,Ei,  Mehl, Sonnenblumenkerne  dazugeben, alles vermischen und gut abschmecken

5

Den Teig in 2 Rollen kneten  und 1 -2 cm dicke Scheiben abschneiden - zu Laibchen formen 

6

In Rapsöl bei mittlerer Hitze knusprig braten

7

Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen

Tipp

Dazu passt eine würzige Sauerrahmsauce mit Kren und saisonalen Salat



Wie zufrieden warst du mit diesem Rezept?
Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.